organuhr

wenn der energiefluss auf allen ebenen – körper, geist & seele - ausgeglichen ist, befinden wir uns in unserer mitte. körperliche vitalität, guter schlaf, gelassenheit und lebensfreude sind zeichen die dies zum ausdruck bringen... wir haben dann kraft unser leben anzupacken ... können widerstände loslassen und akzeptieren...

ungleichgewichte, egal auf welcher ebene (da die eine die andere ebene beeinträchtigt) bringen uns in symptomatiken. die oft im kleinen beginnenden „probleme“, wie z.b. energielosigkeit, niedergeschlagenheit oder kopfschmerz etc. ... können sich zu chronischen körperlichen beschwerdebildern, depressionen o.ä. entwickeln...

die ganzheitliche energetische massage wirkt über den körper auf alle ebenen gleichermassen ein, da sie untrennbar miteinander verbunden sind. in der anwendung kann der focus sich nach dem „akuten“ element ausrichten.

stimmulation der akupressurpunkte & chakrenausgleich

in der behandlung wird durch sanfte stimmulation, halten oder druck der akupressurpunkte der relevante meridiankreislauf stimmuliert. bei starken verspannung / verhärtung können sanfte dehnungen und bewegungen den körper unterstützen blockaden im tiefengewebe und den gelenken zu lösen. ein ausgleich der chakren dient der stimmulation der den chakren zugeordneten organen und körperzonen, sowie den dem chakra zugrundeliegenden entwicklungsthemen.

die energetische massage löst körperliche und seelische spannungen und bewirkt meist sofort spübar eine tiefe entspannung und erleichterung, dauerhaft wird das wohlbefinden gesteigert und die selbstheilungskräfte aktiviert. eine regeneration des natürlichen energiekreislauf.

 

behandlungsdauer
60 bis maximal 90 minuten